Vortrag: Von 0 auf GitLab

Event large

Ob Open-Source oder nicht: Gitlab ist ein Werkzeug, mit dem sich Softwareentwicklung organisieren lässt.

Die Open-Source-Welt hat viel zu bieten. Neben den eigentlichen Produkten
wurden über die Jahre Arbeitsabläufe etabliert und verfeinert, sowie eine
Kultur des Austauschs gepflegt. Es gibt Projekte mit vielen tausenden
Beitragenden, offensichtlich skalieren diese Ansätze also auch noch recht gut.
Warum sollten diese Konzepte also nicht auch in beliebigen
Softwareentwicklungsteams eingesetzt werden? Ob Open-Source oder nicht: Gitlab
ist ein Werkzeug, mit dem sich Softwareentwicklung organisieren lässt. Von der
eigentlichen Idee bis zur Pflege des Produktes kann jeder Entwicklungsschritt
transparent kommuniziert und dokumentiert werden. Dabei wird Wert auf
leichtgewichtige Prozesse und flache Hierarchien gelegt. In diesem Vortrag soll
ein erster Eindruck von Gitlab vermittelt werden. Dazu werden verschiedene
Aspekte der Softwareentwicklung beleuchtet, die hoffentlich auf lange Sicht zu
einem erfolgreichen Produkt führen.

Info

Tag: 11.11.2016
Anfang: 20:15 Uhr
Dauer: 00:45
Raum: AMS 1

Sprache: de

Links:

Concurrent Events

AM 3
LaTeX: Einführung
AMS 2
Usability
AMS 3
Mathematik
AMS 4
Coding Dojo